include ("../include/metas-iso.php");

Testberichte | Videos

Aktuelle Test und News

Die neuen Mazda-Modelle
03.2010
Der neue Mazda 6

» zurück zur Übersicht

 

Genfer Automobilsalon 2010


Mazda6 Facelift feiert Premiere


Klagenfurt, 26. Jänner 2010. Die neue Faceliftversion des Mazda6 präsentiert sich im

Rahmen des Genfer Automobilsalons im kommenden März erstmals dem Publikum. Der

noch stärkere Fokus auf Umweltverträglichkeit, Sicherheit und Verarbeitungsqualität

stehen beim Facelift im Vordergrund.

Der optische Feinschliff an der Fahrzeugfront, den Scheinwerfern und den Heckleuchten

sorgen für eine sportlichere Identität mit Premiumcharakter. Insgesamt sind sechs

verschiedene Motorvarianten verfügbar. Der völlig neue 2,0-l-Benzindirekteinspritzer

gepaart mit Automatikgetriebe senkt im Vergleich zur vorigen Antriebsgeneration den

Spritkonsum und Schadstoffausstoß. Technisch verbessert wurden auch die zwei anderen

Benzinmotoren – sowohl die 1,8-l-Basis-, als auch die 2,5-l-Topversion. Das Dieselangebot

basiert auf dem 2,2-l-Commonrail-Motor, den es in drei Leistungsklassen gibt – mit 129,

163 und 180 PS. Die Maxime lautet auch hier: mehr Fahrspaß bei weniger CO2.

Die Mazda6 Faceliftversion bietet darüber hinaus ein frisch abgestimmtes Fahrwerk und

neues Sicherheits-Equipment. Die Ausstattungspalette umfasst unter anderem ein

verbessertes Kurvenlicht und eine Bergauf-Anfahrhilfe.

Marktstart für das Mazda6 Facelift ist im kommenden Frühjahr. Auf dem Genfer

Automobilsalon 2010 ist der neue Mazda6 eine von insgesamt drei Mazda Premieren.


Drucken